Vor der Messe

Welche Art der Werbung sinnvoll ist, hängt immer davon ab welche Botschaft vermitteln soll.
Wenn Sie ihren Interessenten lieber viele Infos mit auf den Weg geben wollen,
dann benutzen Sie lieber eine Broschüre anstatt einen Flyer.
Versuchen Sie verschiedene Werbemittel zu verwenden,
doch überladen Sie ihre Werbung nicht!

 

Radio:
 
Werben Sie mithilfe des Rundfunks damit,
dass ihr Unternehmen
auf ihrer Ausgewählten Messe vertreten ist.
 
Teilen Sie ihren Zuhörern eventuell auch mit,
was es bei ihnen etwas besonderes gibt,
z.B. ein Gewinnspiel, Kostprobe,etc.

Einladungsbrief eventuell mit Antwortkarte:

Schicken Sie persönliche Einladungsbriefe
an besondere Kunden.

Schreiben Sie nur
die wichtigsten Informationen darauf wie,
Wann und Wo die Messe ist,
welche Nummer ihr Messestand besitzt
und eventuell welches Produkt Sie vorstellen.

Prospekt eventuell mit Antwortkarte:

In einem Prospekt
können Sie mehrere Informationen Unterbringen.

Lassen Sie den Empfänger wissen wo
und wann die Messe stattfindet
und welche Nummer ihr Messestand besitzt.

Schreiben Sie noch etwas über ihre Firma,
ihre Produkte
oder das was Sie auf der Messe vorstellen
und wozu Sie den Empfänger einladen wollen.

Eintrittskartengutscheine/Coupons:
 
Hiermit sind die angesprochen Interessenten,
direkt eingeladen.
 
Gutscheine sind immer Attraktiver,
da man nichts dafür ausgeben muss.
 
Verschicken Sie auch anbei einen Coupon
den man z.B. nur in Begleitung
einer zweiten person einlösen kann.
Aufmerksamkeit:
 
Lassen Sie auf ihrer Webseite
einen größeren Banner laufen
auf dem ihre Standnummer steht.
 
Das gleiche können Sie z.B. bei E-mails 
oder ähnlichem machen.
Eintragung in die Online Datenbank:
 
Lassen Sie sich
in die Online Datenbank eintragen,
denn dieser Eintrag hält sich ein Jahr lang,
was Interessenten auch später noch
die Möglichkeit gibt
sich über ihr Unternehmen zu Informieren
oder Kontakt mit ihnen aufzunehmen.
 
Postkarte oder Aufkleber mit Hallen- und Standnummer:
 
Damit ihre Kunden genau wissen
wohin sie gehen müssen.
 
Eine Postkarte passt  außerdem besser in die Tasche
als ein Katalog.
 
Auch Marketing ist beim Thema Werbung immer wichtiger Bestandteil:
 Marketing:
 
- Erstellen Sie eine Landing Page
 auf der nur Informationen
 über die Messe zu finden sind.
 
-Rufen Sie ihre Stammkunden an
 und informieren Sie sie,
 auch gerne erneut per e-mail
 oder über ein
 noch ausstehendes Rechnungsformular,
 indem Sie die Werbung an den Anfang heften.
 
-Informieren Sie ihre Communities
 mithilfe ihrer Social Community Tools.
Programm:
 
-Veranstalten Sie ein Kunden Event
 auf dem Sie bekannt geben
 dass Sie auf der Messe vertreten sind.
 
-Organisieren Sie außerdem
eine After show Party
auf der Sie allen danken
dass Sie dabei waren
und ihr Unternehmen so stark unterstützt haben.
Public Relation:
 
-Führen Sie Gespräche mit der Presse
 und stehen Sie für Interviews bereit.
 
-Halten Sie Vorträge auf Fachveranstaltung,
 auf der auch gerne die Presse Anwesend sein kann.
 
-Reagieren Sie auf Pressemitteilungen
 und Fachartikel.
Promotion:
 
-Werben Sie mit Günstigen Messeangeboten,
 Kundenkarten und Coupons.
 
-Auch mit Werbeartikeln wo ihr Logo
 und die Stand&Hallennummer drauf zu sehn ist,
 sind hilfreiche Giveaways.